Pflaumenkuchen is(s)t lecker!

Es ist Herbst und Wochenende! Was darf da nicht fehlen?

.

.

.

Genau! Kuchen! :-)

Daher habe ich einen Pflaumen(stracciatella) Kuchen gebacken und halte für Euch das Rezept bereit. Ich gehe jetzt zur Bundestagswahl 2017 und mache meine Kreuzchen. Im Anschluss gibt es dann ein großes Stück von dem köstlichen Pflaumenkuchen. Falls Ihr den Kuchen backt, lasst mir gerne einen Kommentar da, ob er euch geschmeckt hat!

 

 

 

 

 

 

 

 

Pflaumen(stracciatella) Kuchen mit Guss

Für eine Springform mit 26cm

 

Teig

125 g weiche Butter

75 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

3 Eier

200 g Mehl

1/2 Päckchen Backpulver

2 EL Milch

100 g geraspelte Zartbitter-Schokolade

 

Belag

1 Kg Pflaumen

 

Guss

100 g Marzipan Rohmasse

125 g Creme Fraiche

1 Ei

1 Tl Zucker

 

Für den Teig die Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier einzeln zugeben und gut verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unter den Teig ziehen. Zuletzt die Milch und die geraspelte Schokolade zufügen und unterrühren. Den Teig auf einer mit Backpapier belegten Springform verteilen/ glatt streichen. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.

 

Für den Belag die Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Den Teig dicht damit belegen. Im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen. Herausnehmen und die Temperatur auf 160 Grad reduzieren.

 

Für den Guss das Marzipan grob raspeln. (am Vortag einfrieren, dann kann man das Marzipan super raspeln). Über dem Wasserbad ganz langsam erwärmen, bis sich die Masse gut verrühren lässt. Creme Fraiche, das Ei und Zucker zugeben und zu einer glatten Masse verrühren. Den Guss auf den Pflaumen gleichmäßig verteilen. Weitere 20 bis 30 Minuten backen, bis der Guss eine goldgelbe Farbe hat. Auskühlen lassen..

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Désirée (Montag, 25 September 2017 11:56)

    Den teste ich auch zum kommenden Wochenende... werde berichten wie er uns allen gemundet hat...freu mich schon. Kuchen ist immer was feines !!!

  • #2

    Jan (Mittwoch, 04 Oktober 2017 17:40)

    Ich hab erst nur die Bilder gesehen und dachte, du raspelst da Parmesan rein :-)

  • #3

    Lilientinte (Donnerstag, 05 Oktober 2017 17:54)

    Stimmt, die Ähnlichkeit ist verblüffend, aber schmeckt im Pflaumenkuchen bestimmt nicht lecker!! ;-D